Willkommen bei den Schnellbootfreunden S-48 Löwe

Ehemalige Besatzungsmitglieder aller Jahrgänge und Dienstgrade des Schnellbootes S-48 Löwe haben hier die Möglichkeit sich zu finden und im Mitgliederbereich „News“ und „Bordbucheinträge“ zu veröffentlichen. Ob noch aktiv oder "Außer Dienst", Jaguar-Klasse oder Tiger-Klasse, alle Besucher dieser Seite und Freunde des Löwen und insbesondere die ehemaligen Besatzungen der Schnellbootgeschwader sind herzlich willkommen hier „an Bord“ zu gehen.

Der sichtbare Besucherbereich gibt Aufschluss über die Arbeit an Bord und gliedert sich neben Information und Emotion in die einzelnen Abteilungen eines Flugkörper-Schnellbootes der 148er-Klasse (Tiger-Klasse).

Im Mitgliederbereich findet ihr Bild- und Videomaterial sowie Galerien und Anekdoten der ehemaligen Schnellbootfahrer. S-48 Löwe gehörte, neben seinen Schwesterbooten und dem Versorger „Tender Rhein“, bis 1998 zum 3. Schnellbootgeschwader mit Heimathafen Flensburg-Mürwik.

Bevor das Boot am 16.12.2002 außer Dienst gestellt wurde, war es noch dem 5. Schnellbootgeschwader in Olpenitz unterstellt. Als "PB 603 21 October" steht das Boot immer noch im Dienst der ägyptischen Marine.



Festlich gekleidete Boote im Auslandseinsatz
Lichterkette in Stockholm

Dies ist eine dynamisch wachsende Webpräsenz. Sie wächst zum einen durch neue Mitglieder und deren News- und Bordbucheinträgen. Zum anderen werden insbesondere Film- Galerie- und informative Seiten durch den Webservice weiter ausgebaut. Neben den Bordbucheinträgen können auch eigene Seiten einfach angelegt und veröffentlicht werden.

Mit deiner Hilfe werden interessante und lustige Geschichten zu lesen sein. Sie warten nur darauf, hier verewigt zu werden. Die Schnellboote der Bundesmarine werden ausgemustert. Wir treffen uns aber immer noch. Und lasst uns die vielen Erlebnisse erhalten bevor sie für immer vergessen werden. Diese Bibliothek wird mit jedem neuen Eintrag wachsen. Freuen wir uns jetzt schon darauf, beim nächsten Treffen über die schönsten Geschichten zu lästern und von Seemannsgarn zu befreien!

Die Werfterprobungsfahrt ist erfolgreich abgeschlossen. Über Anmeldung kannst du einen Status wählen und aktiv oder passiv teilnehmen. Nach Eingang der einmaligen Schutzgebühr trägst du bei der „Pierwache“ deinen frei wählbaren Benutzernamen und ein Passwort ein. Nach der Freischaltung durch den Webservice kannst du dann jederzeit über „An Bord“ die Stelling passieren. Und nicht ausrutschen! Viel Spaß!


Schnellboote der 148er-Klasse
Schnellboote der 148er-Klasse

Was bietet diese Webseite?

  • Als Besucher könnt ihr euch auf den verfügbaren Seiten informieren.
  • Über den Button „Willkommen“ könnt ihr umsteigen auf „Tender Rhein“ und auf die Schwesterboote.
  • Nach Anmeldung in den Mitgliederbereich habt ihr Zugang zu:
    - den Seiten der Mitglieder
    - den Bild-Galerien der Mitglieder
    - den bearbeiteten Videofilmen
    - den News- und Bordbucheinträgen der Mitglieder
  • Legt euch eigene Seiten an in eurer alten Abteilung von S-48 Löwe.
  • Verewigt eure Anekdoten in das Bordbuch.
  • Schreibt eure News zu "Kameradensuche" und weiteren Kategorien
3. Schnellbootgeschwader im Kielwasser
3. Schnellbootgeschwader im Kielwasser
  • Du bist noch kein Mitglied? Über Kontakt kannst du dich anmelden.
  • Ob Funkraum, Kombüse oder Steuerstand. Erstelle deinen eigenen Bereich in deiner ehemaligen Abteilung von S-48 Löwe. Du kannst Bild- und / oder Textmaterial an den Webservice schicken oder selbst hochladen. Berichte über deine Zeit auf dem Löwen oder stöbere bei den anderen Mitgliedern.
  • Lass dir vom "Webservice" helfen, deine Seiten zu optimieren
  • Lass dir vom "Webservice" eine Galerie deiner Fotos erstellen
  • Informationen über das nächste Treffen findet ihr unter Info – Treffen.

     Viel Spaß!