Sie sind hier: S-48 » Kombüse

Kombüse

Der Smut an Bord eines Schellbootes ist der Herrscher über Kombüse und Vorratskammern. Er bestimmt maßgeblich die Stimmung an Bord. Er ist dafür verantwortlich, im Rahmen seiner budgetierten und improvisierten Möglichkeiten, vernünftig zu haushalten, möchte aber trotzdem ab und zu etwas Besonderes bieten. Nicht jeden Tag, aber immer wieder.

Perfekte Logistik und Einfalltsreichtum, gepaart mit Fantasie und Engagement. Da punktet die Küche. Bei schwerer See ist die Kombüse unüberhörbar. Um bei diesen Bedingungen noch halbwegs was auf die Reihe zu bekommen, muss man hart im Nehmen sein. Unsere Hochachtung gilt allen Schiffsköchen dieser Welt.

Die Kombüse. Das Reich der Smutjes und auch einiger fleißiger Helfer aus Achterdeck oder Vorschiff*. Als Hilfsköche ausgebildet, waren auch sie stets bemüht, neben ihren hauptamtlichen Aufgaben, die Besatzung zu versorgen. Bei Seegang ein Höllentrip.

* Unteroffiziere waren im Achterdeck und Mannschaftsdienstgrade im Vorschiff untergebracht