Sie sind hier: S-48 » Bordelektrik

Bordelektrik

Für die Stomversorgung sind großer und kleiner Emi zuständig. Während der Seefahrt übernimmt der E-Diesel das Bordnetz und wird von den Emis betreut. Dieser bleibt auch während des Ankerns in Betrtieb. Lediglich bei Längsseitsgehen am Versorger wird bei längerem Aufenthalt das Bordnetz vom Tender übernommen.

Bei Anlegen an der Pier wird auf das Hafennetz zugegriffen und für die Versorgung umgestöpselt. Desweiteren halten die Emis das Bordnetz in Schuss.